Digitale Zertifikate verwenden

Vorheriger Titel: Informationen zu digitalen Zertifikaten bei pro-ite

Themen in diesem Artikel:

  • CAcert Wurzelzertifikat eintragen
  • Zertifikate auf UCS Servern verwenden
  • Zertifikateinstellungen Windows InternetExplorer / Edge

Um den Datenverkehr zwischen Ihren Computern und unseren Servern sicher zu gestalten, werden im Internet digitale Zertifikate verwendet. Die pro-ite GmbH verwendet u.a. Zertifikate von CAcert Inc., Thawte, Let's Encrypt u.a.

 

CAcert

Das Wurzelzertifikat (Root Certificate) von CAcert ist noch nicht bei allen Webbrowsern vorinstalliert. Deshalb erhalten Sie beim Aufruf einer so gesicherten Webseite eine Fehlermeldung. Bei jedem Aufruf werden Sie gewarnt. Um diese Meldung zu vermeiden, müssen Sie das Wurzelzertifikat von CAcert einmalig in Ihren Browser installieren.

Das entsprechende Wurzelzertifikat erhalten Sie kostenfrei direkt bei CAcert unter www.cacert.org/index.php?id=3&lang=de_DE. CAcert bietet eine detaillierte deutsche Anleitung für die Installation des root-Zertifikates für Mozilla / Firefox, Thunderbird, Internet Explorer/Edge / Outlook und Opera: http://svn.cacert.org/CAcert/HowTo/RootZertifikatInstallieren.pdf

Nach der Installation ist dieses Zertifikat dauerhaft gespeichert.

Allgemeine Infos zu digitalen Zertifikaten finden Sie auch bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Digitales_Zertifikat.

 

Zertifikate auf UCS Servern verwalten

Wenn Sie Open-Xchange auf Univention Server UCS nutzen beachten Sie bitte die Hinweise von Univention zu Zertifikaten und "Zertifikate importieren"
unter: sdb.univention.de/category/15/ssl_zertifikate.html

 

Open-Xchange Outlook OXtender Synchronisation bricht ab oder WebDAV Anbindung mit Open-Xchange gestört

Wenn sich die Verbindung zum Server verhält als wären Verbindungsabrüche die Ursache oder im OXtender Debug Logfile Hinweise vermerkt sind auf "Revokationsserver nicht gefunden / Revocationserver not found" versuchen Sie testweise die Einstellungen im InternetExplorer /Edge anzupassen, indem Sie die entsprechenden Haken für Revocation Server prüfen setzen oder entfernen.

Sie finden die Einstellungen im Windows Browser im Bereich -Sicherheit-  Suchen Sie dort Hinweise auf gesperrte Serverzertifikate bzw. *auf gesperrte Zertifikate* überprüfen, wie im Bild Beispiel, und entfernen Sie die Haken für die Überprüfung.

Für Ihre Mitteilung oder für weitere Informationen zur Nutzung von SSL Zertifikaten wenden Sie sich bitte an Kontakt pro-ite