Open-Xchange E-Mail Spam filtern

Die Open-Xchange Mailserver sind mit einem personalisierten Spam-(lern)filter ausgestattet. Spam-Mails werden automatisch markiert. Dieser Artikel informiert zu folgenden Themen:

  • Nicht erkannte Spam verschieben: Spam lernen
  • False positive Spam: versehentich als Spam markierte E-Mails behandeln
  • Markierte Spam in den Spam-Ordner aussortieren: Filter

 

Melden Sie sich an Ihrem Open-Xchange Appsuite Account an und wählen Sie das Menü "E-Mail".

Spam lernen

Sollte im Posteingang eine unerwünschte eMail nicht als Spam erkannt sein, können Sie die Mail markieren und anschließend auf den Spam-Button klicken. Schon ist die Mail aus Ihrem Posteingang verschwunden und wird vom Spamfiltersystem zukünftig automatisch als Spam erkannt.

Sollten Sie versehentlich eine Mail als Spam aussortiert haben, lesen Sie unten im Abschnitt "False Postive Spam" weiter.

 

 

 

False positive Spam: versehentich als Spam markierte Mails behandeln

Was ist eine "false positive" E-Mail?

Eine Mail wurde fälschlicherweise als Spam markiert mit +++Spam+++ im Betreff.

Eine Mail wurde versehentlich über den Spam Button in den Ordner "SPAM" abgelegt.

Das wird als "false positive" bezeichnet. Deshalb sollten Sie regelmäßig Ihren Spam Ordner überprüfen und diese Mails in die Inbox zurück verschieben.

 

Zeigen Sie Ihrem Spam-Filter, dass diese "gute" Mail zukünftig in der Inbox verbleiben soll und keinesfalls Spam ist:

Markieren Sie im SPAM Ordner alle Mails, die zukünftig nicht mehr als Spam behandelt werden sollen.

Klicken Sie im Menü oben auf das Symbol "kein Spam" Ab sofort lernt der Spamfilter, dass diese HAM Mails zukünftig nicht als Spammail markiert werden sollen.

Filter einrichten "Erkannte Spam in Ordner SPAM ablegen"

Das Mailsystem ist so eingestellt, dass die Spam-Mails bereits erkannt und im Betreff markiert sind.

Markierte Mails enthalten im Betreff den Zusatz +++SPAM+++ und sind im Posteingang einfach zu erkennen.

Im Posteingang markierte Spam in Spam-Ordner aussortieren:

Wenn Sie bereits erkannte Spammails automatisch in den Spam-Ordner ablegen wollen, dann können Sie dazu einen Filter anlegen.

  1. Klicken Sie in der Navigation oben rechts auf das Symbol "Einstellungen"
    und dann auf
  2. E-Mail -> Filterregeln -> Neue Regel hinzufügen
  3. Nun legen Sie die Filter-Regeln fest:
  4. Geben Sie dem Filter einen frei gewählten Namen.
  5. Ergänzen Sie die Bedingung: "Betreff stimmt überein mit:" und geben Sie in das Feld den Text ein +++SPAM+++*
  6. Geben Sie bei "Aktion" an: "In Ordner verschieben"
  7. Wählen Sie aus der Ordnerliste den Ordner "SPAM"

Zum Schluß:

Speichern Sie die Filterregel. Beachten Sie, dass der Haken links unten NICHT gesetzt sein darf: Es soll nicht gegen nachfolgende Regeln geprüft werden.

Fertig:

Alle neu einkommenden Mails mit Betreff "+++Spam+++" beginnend werden in den Ordner SPAM verschoben.

Sie können weitere beliebige Filterregeln angeben. Details dazu finden Sie im Handbuch und in der Onlinehilfe, z.B. Open-Xchange Mail Filter anlegen

 

Bekannte Probleme und Lösungen:

 

Spam Mails kommen weiterhin im Posteingang an, obwohl ich schon viele als SPAM markiert habe!

Lösung: Spams sind sehr unterschiedlich. Deshalb muss dem Spamfilter permanent gefüttert werden mit Mails. Der Spamfilter braucht im Ordner "bestaetigter_ham" mindestens 200 Mails als KOPIE, um gute E-Mails von Spam E-Mails zu unterschieden.

Wählen Sie aus Ihrem Posteingang beliebig "gute E-Mails" aus. Markieren Sie diese mit einem Haken und wählen dann "Bearbeiten" -> "kopieren in Ordner" -> "bestaetigter_ham"

Wählen Sie in Ihrem Posteingang weiterhin alle Mails aus, die nicht erkannter Spam sind. Markieren Sie die Mails und klicken Sie auf das Symbol "Spam". Nach einigen Tagen sollten die Spam Mails weniger werden.

 

Ich finde keinen Ordner, der "bestaetigter_spam" heisst!

Lösung: Prüfen Sie bitte die abonnierten Mailordner!

  1. Klicken Sie auf "Einstellungen"-> "E-Mail"
  2. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf den Button "Imap Abonnements ändern" aus.
  3. Abonnieren Sie nun alle Mailordner, die Sie sehen wollen.
  4. Speichern Sie die Änderungen und wechseln Sie in das Menü "Mail".

Sie sehen jetzt die neu abonnierten Ordner.

 

Ich will alle markierten Spam Mails sofort automatisch löschen

E-Mails, die mit +++Spam+++ markiert wurden, sollen nicht in den SPAM Ordner verschoben werden, sondern sofort gelöscht werden:

  1. Variation 1
    Ändern Sie die Filterregel: Wählen Sie als Aktion statt wie bisher den SPAM Ordner als Ablage nun den Papierkorb und speichern Sie die geänderte Einstellung.
     
  2. Variation 2
    Ändern Sie die Filterregel: Löschen Sie die bisherige Aktion "In Ordner verschieben" (klicken Sie auf den Papierkorb rechts von der Aktion) und wählen Sie als neue Aktion "verwerfen".
    Die eMail wird dann nicht in Ihrem eMail Account gespeichert und sofort gelöscht.