Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung zu gespeicherten Daten und personenbezogenen Daten

 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die Seite verwendet Cookies
 
Folgende Daten werden mit jedem Zugriff auf unsere Server erfasst und
bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Übertragene Datenmenge
- Statusmeldung über den Abruf von Dateien
- Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
- eingesetzte Plugins
- Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
- Name Ihres Internet-Zugangsproviders
 
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur. Die IP-Adresse wird bei Angriffen auf die Server oder das Netzwerk der Firma pro-ite GmbH gespeichert. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.
 
Einwilligung in weitergehende Nutzung:
Die Nutzung der Internetseiten und bestimmter Angebote auf unseren Webseiten, wie etwa Newsletter  abonnieren oder Kontaktformular, erfordert weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten, z.B. Mail-Adresse, Name, Benutzerkennung und Passwörtern. Die Verwendung dieser Daten erfolgt ausschließlich, wenn Sie uns diese übermittelt und vorab in die Verwendung eingewilligt haben. Um sich von Newslettern, Foren, Ticketsystemen usw. abzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und den Unternehmensnamen. Weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können. Eine Abmeldung von Newsletter- und Informationsdiensten ist jederzeit und unentgeltlich möglich. Auf Newslettern der Firma pro-ite ist zusätzlich ein Abmeldehinweis (Unsubscribe) am Mailende vermerkt.
 
Personenbezogene Daten nutzen oder Weitergabe personenbezogener Daten:
Soweit personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt weren, verwendet die pro-ite GmbH diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und vereinbarter Leistungen, für die technische Administration und Informationen zu technischen Veränderungen (z.B. Neuerungen, gesetzl. Regelungen, Sicherheitslücken).
 
Personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung notwendig ist, insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten o. Hersteller. Ausserdem zu Abrechnungszwecken oder Zwecken, für die zuvor eine Einwilligung zur Verwertung erteilt wurde. Eine erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen werden. Die Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur oder unsere Serversysteme zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
 
Auskunftsrecht und Kontaktdaten:
Es besteht ein Auskunftsrecht bezüglich der eigenen gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.
 
Löschung personenbezogener Daten:
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 
Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei Kontakten über Web-Formulare und per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Einsatz von Verschlüsselungstechniken oder den Postweg empfehlen.